Sämtliche Werkpläne werden mit CAD-unterstützt am PC ausgearbeitet und dann auf die computergesteuerte CNC Abbundanlage übertragen., dadurch wird eine qualitativ hochwertige und passgenaue Ausführung jederzeit gewährleistet. Die Außenwände werden in diffusionsoffener Bauweise hergestellt und mit Installationsebene gefertigt. Somit ist auch jederzeit eine Änderung der Installation möglich, ohne die luftdichte Gebäudehülle zu verletzen. Sämtliche verwendeten Konstruktionshölzer sind gehobelt und technisch getrocknet und nach DIN 4107 Teil l sortiert und unterliegen unserer werkseigenen Überwachung. Die Holzbauelemente werden in unseren Hallen vorgefertigt und anschließend termingerecht auf die Baustelle geliefert und innerhalb weniger Tage montiert. Anschließend wird die Dachkonstruktion sowie die Bedachung aufgebracht und somit die Gebäudehülle fertiggestellt. Der Innenausbau erfolgt dann entweder durch uns Schlüsselfertig oder durch Ihre Eigenleistung bei der Sie von uns unterstützt werden. Nachfolgend möchte ich einige Vorteile der Holzständerbauweise anmerken.

Hoher Vorfertigungsgrad

Verringerung der Bauzeit und somit Verkürzung des Finanzierungszeitraumes

Mehr Wohnfläche

Niedrigenergiehaus als Standard

Hoher Anteil an Eigenleistung möglich

Ökologische Bauweise